Grund- und Mittelschule Langquaid

(Gebundene Ganztagsklassen / Offene Ganztagsbetreuung)

Herzlich willkommen!

Fon: 09452-412 / Fax: 09452-2043 / E-Mail: gms-langquaid@t-online.de

Sekretariat-Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag: 07.15- 13.30 Uhr / Dienstag, Donnerstag: 07.15 - 10.45 Uhr

Weiter auf der Homepage

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 21. Mai 2014 Impressum Disclaimer Lage

Terminkalender 2013/14 Elternbrief v. 04.10.2013

Elternbrief v. 10.04.2014

Förderverein "Schulen in Langquaid e. V."

Neu: Programm 2. Halbjahr 2013/14

Neu: Anmeldung 2. Halbjahr 2013/14

Fundbüro    Letzte Änderung: 16.01.2014

Ferienbetreuung 2014 - Anmeldung

Ausbildungsstellen 2014

Letzte Änderung: 10.05.2014

Schulleben 2012/13

Schulleben 2013/14

 
  Mittwoch, 21. Mai 2014

Englische Küche in der Projektprüfung "Soziales"

Gestern und heute stand für 13 Neuntklässler aus den Mittelschulen Langquaid und Schierling der arbeitspraktische Teil der Projektprüfung im Fach "Soziales" an. Die Fachlehrkräfte Inge Eichenseher und Maria Neumeier zeigten sich mit den Leistungen ihrer Schüler und Schülerinnen recht zufrieden. Die übliche Gästerunde aus Bürgermeistern, Schulleitungen und Lehrkräften war diesmal durch Schulamtsdirektorin Sabine Meier bereichert worden und alle waren von den englischen Köstlichkeiten recht angetan.

Bildergalerie

Dienstag, 20. Mai 2014

"Sammelleidenschaft" im Wertstoffhof - 4b

Nachdem bereits die Klasse 4a in der vergangenen Woche den Langquaider Wertstoffhof erkundet hatte, machte sich nun die Parallelklasse auf den Weg in die "Schatzkammer".  Die für den Wertstoffhof zuständigen Uschi Wittmann und Georg Blümel führten im Beisein von Bürgermeister Herbert Blascheck die wissbegierigen Mädchen und Buben durch die einzelnen Bereiche und hatten auf alle Fragen passende Antworten.

Bildergalerie

Montag, 19. Mai 2014

Fahrradhelm - unverzichtbar für die Sicherheit! - 3 - 6

Die Verkehrswacht Kelheim - vertreten durch Heinz und Vevi Meyer - wies in einem Vortrag die Mädchen und Buben der 3. bis 6. Klassen eindringlich darauf hin, wie wichtig das Tragen eines Fahrradhelms ist. Förderlehrer Hubert Weinfurtner, für die Sicherheit an der Grund- und Mittelschule zuständig, hatte diese Aktion angestoßen.

Bildergalerie

Freitag, 16. Mai 2014

Fünf neue Schülerlotsen - 7

Verstärkung hat die bisherige Schülerlotsen-Crew erhalten. Nach einer Ausbildung durch H. Geß von der Polizeiinspektion Kelheim erledigen sie seit 2. Mai zuverlässig ihren Dienst am Übergang Herrnwahlthanner Straße / Schulstraße (Getränke Puchner) bzw. am Übergang der Kelheimer Straße (Bäckerei Breil). Damit sorgen sie zusammen mit den bewährten erwachsenen Verkehrsweghelfern an drei gefährlichen Stellen für mehr Sicherheit. Allen vielen Dank!

 

 

Freitag, 16. Mai 2014

Sozialpädagogin nimmt Arbeit an der Grund- und Mittelschule auf

Die Dipl. Sozialpädagogin (FH) Petra Wickert vom Caritasverband Kelheim ist ab sofort Ansprechpartnerin für alle Schüler, Eltern und Lehrkräfte bei sozialen Fragen und Problemen. Die Fachfrau, die  sich an allen Schultagen an der Langquaider Schule aufhält, hat folgende Sprechstunden festgelegt:

Schülersprechstunde: Dienstag, 13.30 - 14.30 Uhr und n. Vereinbarung  Elternsprechstunde: Mittwoch, 08.00 - 09.00 Uhr und n. Vereinbarung

Telefon (vorerst): 09452-412

Freitag, 16. Mai 2014

Schultaschen und mehr in Afrika angekommen

Bildergalerie

Mittwoch, 14. Mai 2014

Von Baum und Biber - 6b

Bildergalerie

 

Mittwoch, 14. Mai 2014

Projekt "Mut" - 4b

Bildergalerie

 

Freitag, 9. Mai 2014

Grund- und Mittelschüler beim Abendsportfest des TSV Langquaid

Zehn Kinder und Jugendliche der Grund- und Mittelschule hatten sich für das 1. Abendsportfest der Leichtathletik-Abteilung des TSV Langquaid angemeldet und brachten gute Leistungen. Herausragend war Maximilian Huber, der mit 12,42 s über 100 m nur knapp eine neue persönliche Bestzeit verpasste.

Bilder

Donnerstag, 8. Mai 2014

Kickerturnier von Kai e. V. (Offene Ganztagsbetreuung)

In Abensberg trugen Mädchen und Jungs der von Kai e. V. geführten offenen Ganztagsschulen ein Kickerturnier aus. Die Langquaider Mädchen Selina Harnack/Sabrin Aloulou unterlagen nur hauchdünn mit 5:6 den Mädchen aus Mainburg, während die Jungs Ismail Mecka / Timo Köhler weit unter ihren Möglichkeiten blieben und auf dem letzten Platz einkamen.

Bilder

Donnerstag, 8. Mai 2014

Förderverein macht Einradkurs möglich

Unter der Leitung der Expertin Andrea Hardy üben derzeit wieder acht Mädchen für verschiedene Auftritte in Langquaid und Umgebung. Die Solo- und Gruppenkreationen sind beeindruckend und erhalten immer viel Applaus.

Donnerstag, 8. Mai 2014

Schulhaus-Rallye für die Vorschulkinder

Die künftigen ABC-Schützen hatten erneute Gelegenheit, sich mit der Grundschule Langquaid vertraut zu machen. Die Vorfreude auf den Schulstart im September ist groß.

 

Donnerstag, 8. Mai 2014

Schulgarten - Natur pur - 2b, 2c

Der Schulgarten ist ein schöner Ort der Ruhe, dort gibt es viel zu sehen, zu hören, zu riechen, zu schmecken - und natürlich zu tun. Die Klassen 2b und 2c waren schon fleißig und haben mit Hilfe von Muttis und Hausmeister Hubert Schmatz wieder die Gartenbeete gesäubert, gelockert, hergerichtet, neu gepflanzt und gesät! Die Kinder jäten, gießen und betreuen eifrig den Schulgarten und freuen sich jetzt schon auf die erste Ernte von Radieschen, Kohlrabi, Kräutern und vieles mehr! Das grüne Klassenzimmer macht allen Spaß!

Dienstag, 6. Mai 2014

In die Steinzeit entführt - 4a, 4b, 5, 6b

Mit dem Archäologen Lothar Breinl durften vier Klasen der Grund- und Mittelschule "Steinzeit erleben".  Vom Regensburger Grabungstechniker wurden sie in eine Epoche entführt, in der der Stein das wichtigste Werkzeug war. Eine tolle Reise zurück in die Zeit vor der Zivilisation!?

Freitag, 2. Mai 2014

Europatag in der Grundschule

Ein umfangreiches Programm boten alle zehn Klassen der Grundschule anlässlich des kurz zurückliegenden Europatages und der demnächst bevorstehenden Europawahlen.Vom "Guten-Morgen-Lied" in acht Sprachen, dem spanischen Tanz „piñón“, der Vorstellung berühmter Sehenswürdigkeiten europäischer Städte, der Gestaltung eines Faltbüchleins über Europahymne und -Fahrradsong bis zum Film "Europa- Wo wir leben" wurde von den Mädchen und Jungen eine bunte Vielfalt an diesem Projekttag, der alle begeisterte.

Freitag, 2. Mai 2014

Unterwegs in Südengland (Tag 5):

Sprachunterricht /  "Seven Sisters" und Eastbourne

Eine anspruchsvolle Wanderung auf dem Rücken der "Seven Sisters" führte die Abschluss-Mittelschüler in die Küstenstadt Eastbourne, nachdem am Vormittag der Sprachunterricht wieder im Mittelpunkt gestanden hatte. Nun steht der unbeschränkten Kommunikation in der Gastfamilie bzw. in der Hauptstadt London am nächsten Tag nichts mehr im Wege.

Donnerstag, 1. Mai 2014

Unterwegs in Südengland (Tag 4)

Sprachunterricht / Brighton

 Das Bild zeigt die wartende 9. Klasse aus Langquaid vor dem Palast in Brighton. Den Vormittag hatten die Schülerinnen und Schüler in einer Sprachschule verbracht, nicht zuletzt, um ihre Englischkenntnisse vor dem bevorstehenden "Quali" auf Vordermann zu bringen.

Mittwoch, 30. April 2014

Unterwegs in Südengland (Tag 3):

Sprachunterricht / Beaulieu und Portsmouth

Nach einem dreistündigen Sprachunterricht sah dieser Tag wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm vor: In Beaulieu wurden dem "National Moor Museum", der Kirche und dem Palast ein Besuch abgestattet und in der Hafenstadt Portsmouth zog die "HMS Victoria" - das Schiff von Admiral Lord Nelson - alle Blicke auf sich. Das englische Abendessen wurde wieder in den Gastfamilien eingenommen.

Montag / Dienstag, 28. / 29. April 2014

Unterwegs in Südengland (Tag 1 / 2):

Dover und Canterbury

Mit einem Doppeldeckerbus starteten um 22.30 Uhr 16 Neuntklässler und die beiden Lehrkräfte Helga Wittmann und Inge Eichenseher mit weiteren zwei Klassen aus Schierling und Alteglofsheim ihre einwöchige Fahrt nach Südengland. Von Calais setzten sie mit einer Fähre nach Dover über, wo ihnen die "White cliffs" und das "Castle" erste Eindrücke vermittelten. Auch die "Cathedral of Canterbury" stand auf der "Sightseeing"-Liste.  Abend und Nacht verbrachten die Schülerinnen und Schüler in ihren Gastfamilien.

ab Montag, 28. April 2014

Schulweg-Empfehlung

Mittlerweile sind die Bauarbeiten zur Erweiterung der Kinder-Tagesstätte in vollem Gange, so dass - um möglichen Gefahren aus dem Weg zu gehen - folgende Schulweg-Empfehlung ausgesprochen wird: Schüler, die aus dem Bereich Hintere Marktstraße / Marktplatz zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen, sollen über den "Schulweg" und die Pestalozzistraße zur Grund- und Mittelschule kommen. Die ersten beiden Wochen nach den Osterferien wird eine Verkehrsweghelferin auf die sichere Route hinweisen.

Buslinie "Herrngiersdorf"

Auf Grund einer Straßenbaumaßnahme in Herrngiersdorf kommt es zu zeitlichen Änderungen der Schulbuslinie "Herrngiersdorf". Bitte beachten Sie die neuen Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten! (s. Elternbrief vom 10.04.2014)

Donnerstag, 10. April 2014 / Freitag, 11. April 2014

Österliche Wortgottesdienste - 1 - 9

Sowohl die Grundschule als auch die Mittelschule beendeten das zweite Drittel des Schuljahres mit einem von Pfarrer Wolfgang Schwarzfischer zusammengestellten Wortgottesdienst in der Kirche St. Jakob. Instrumental begleitet wurden die Lieder von der "Lehrer-Band" Iris Graf, Stefanie Schneider, Andreas Amberger und Erich Rohn.

Donnerstag, 10. April 2014 / Freitag, 11. April 2014

Aufregende Lesenacht - 6b

Es ist ja nicht selbstverständlich, dass sich Sechstklässler die Schule als Nachtlager aussuchen. Aber eine weitgehend schlaflose Lesenacht, ein schmackhaftes, von Eltern zubereitetes Frühstück ... sind so attraktiv, dass fast alle mit dabei sein wollten. Und schließlich boten sich die folgenden Ferien gleich an, um das Schlafdefizit auszugleichen.

Mittwoch, 9. April 2014

Mit selbst kreierten Nestern auf Ostern eingestimmt - 2a

Im Fach Werken / Textiles Gestalten - unter der Anleitung von Fachlehrerin Beate Heimler - zauberten die Mädchen und Jungen der Klasse 2a ihr eigenes Osternest, das dank der wachsamen Henne ständig mit Eiern gefüllt ist.

Mittwoch, 09. April  - Freitag, 11. April 2014

Handball-Schnupperstunde 2 - 9

Im Zuge der Zusammenarbeit Schule - Verein hatte sich die Handballabteilung der SG Schierling / Langquaid angeboten, eine Schnupperstunde an der Grund- und Mittelschule durchzuführen. Elf der 16 Klassen zeigten Interesse und wurden von den Übungsleitern Christine Klingl, Elmar Büchel und Stefan Klingl in diese Mannschaftssportart eingeführt. Vielen Dank!

 

Dienstag, 8. April 2014

Hallensporttag 2014  5 - 9

Die Fußballturniere bei den 5./6. Klassen gewannen die Mädchen der Klasse 5 und die Jungen der Klasse 6b.  Bei den Wettbewerben der 7. - 9. Jahrgangsstufe setzten sich die Mädchen und Jungen der 9. Klasse durch. Die beiden Vergleichsspiele mit der Mittelschule Schierling endeten mit einem 4:0- bzw. 5:4 Erfolg der Langquaider, wobei vor allem in der Auseinandersetzung der oberen Klassen packender und hochklassiger Fußballsport geboten wurde. Im Duell Schüler - Lehrer behielt das "etwas" jüngere Team knapp mit 3:2 die Oberhand.

Für weitere "Highlights" sorgten die Auftritte der "Cheerleader" (Helga Wittmann) und der Tanzgruppe der 5/6a (Bettina Sußebach).

Montag, 7. April 2014

Überraschung: Osterhase stattet 1b einen Besuch ab

Eine vorzeitige Oster-Überraschung durften die Kinder der 1b erleben. Die beiden "Soziales"-Gruppen unter Leitung von Fachlehrerin Beate Heimler buken im Unterricht Osternestchen aus Quarkölteig. Schön verpackt wurden sie an die Mädchen und Buben, die sich riesig darüber freuten, überreicht.

Montag, 31. März - Freitag, 04. April 2014

Betriebspraktikum - Auf dem Weg in den Beruf - 8

Die erste von drei Praktikumswochen absolvierten die 21 Jugendlichen der 8. Klasse in aufnahmebereiten Betrieben in Langquaid und der Umgebung. Die ersten Erfahrungen werden nun im AWT-Unterricht ausgewertet. Am Ende des Schuljahres folgen zwei weitere Praxis-Wochen.

Der Dank gilt den Betrieben, die den künftigen Azubis Schnupper-Gelegenheiten bieten.

Bilder

Montag, 31. März 2014

Einschreibung der künftigen ABC-Schützen

Über 60 Kinder waren mit ihren Eltern gekommen, um sich für das nächste Schuljahr an der Grundschule einschreiben zu lassen. Aufgrund der bisherigen Anmeldezahlen ist die Bildung einer gebundenen Ganztagsklasse unwahrscheinlich.

Dank gebührt den Vertreterinnen des Elternbeirats, die die Wartezeit mit Kaffee und Kuchen verkürzt haben.

Freitag, 28. März 2014

Schnuppertag an der Mittelschule

Fast 30 Kinder der Grundschulen Langquaid und Hausen nutzten das Angebot, Lehrkräfte, Mitschüler und Räumlichkeiten der Mittelschule mithilfe verschiedener Stationen kennenzulernen.

 

Freitag, 28. März 2014,

"Jugend creativ" Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken - Auszeichnung der Besten

 

Mittwoch, 26. März 2014

Besuch beim Bürgermeister im Rathaus - 4b

 

 

Mittwoch, 26. März 2014

Besuch beim Bürgermeister im Rathaus - 4a

 

Dienstag, 25. März 2014

Tennis-Schnupperstunde fand Interesse

Zum wiederholten Male bot der örtliche Club den Grundschülern die Möglichkeit zum Tennis-Schnuppertraining. 38 Mädchen und Buben wählten dieses Angebot und wurden von Lizenztrainer Christoph Meister und seinen beiden Assistentinnen Monika Solleder und Julia Lehni behutsam und in spielerischer Form an diese Ballsportart herangeführt.

Donnerstag, 13. März 2014

Wuff-Projekt klärt über richtigen Umgang mit Hunden auf - 2a, 2b. 2c

 

Donnerstag, 13. März 2014

Heribert Lettl feiert seinen 85. Geburtstag

Die besten Wünsche des Langquaider Lehrerkollegiums zum 85. Geburtstag eines immer geschätzten Kollegen überbrachten mit Ida Hirthammer und Martin Zeilhofer zwei Lehrkräfte, die noch gemeinsame Zeiten mit "Heri" an der damaligen Hauptschule  miterleben durften.

Dienstag, 11. März 2014,

Schülerlotsen messen sich im Wettbewerb des Wissens

  

Montag, 10. März - Freitag, 21. März 2014

Siebtklässler erleben zwei intensive Berufsorientierungswochen

  

Donnerstag, 27. Februar 2014, 18.00 Uhr, Schulsporthalle

TT-mini-Meisterschaften

für Mädchen und Buben (Jahrgang 2001 und jünger)

Bildergalerie

Donnerstag, 27. Februar 2014

Eislaufen in der Donau-Arena - 5. - 9. Klasse

Fast alle sind dabei, wenn sich die Langquaider Mittelschüler auf das glatte Eis der Regensburger Donau-Arena wagen. Der Dank gilt den beiden Elternbeiräten, die diese Wintersportaktion mit 3,00 Euro pro Schüler bezuschussen.

Bildergalerie

Mittwoch, 26. Februar 2014 / Donnerstag, 27. Februar 2014

Wintersporttage -   1. - 9. Klasse

Die beiden Wintersporttage wurden abgesagt!

Mittwoch, 26. Februar 2014

Erfolgreiches Projekt "Faschingskrapfen"

Fast 120 Faschingskrapfen verkauften Schülerinnen und Schüler des Faches "Soziales" an den Mittelschulen in Langquaid und Schierling. Die Verbraucher lobten durchwegs die Qualität der köstlichen Krapfen, die im Unterricht unter der Anleitung von Fachoberlehrerin Inge Eichenseher produziert worden waren.

 

Samstag, 22. Februar 2014

Kunterbunter Kinderfasching

Ein toller Erfolg war auch heuer der Kinderfasching, der von den Elternbeiräten der Grund- und Mittelschule mit viel Engagement vorbereitet und durchgeführt wurde. Weit über 200 Gäste bevölkerten die Schulsporthalle und  die meist maskiert oder kostümiert erschienenen jungen und jung gebliebenen Gäste sorgten für Stimmung - mit Unterstützung von Monique Sonnenschein - und bewiesen Ausdauer.

Bildergalerie

Mittwoch, 19. Februar 2014

Sozialprojekt: "Alt für Jung - Jung für Alt" - 7. Klasse

 

Bildergalerie

Mittwoch, 19. Februar 2014

Motorradfreunde Gitting unterstützen Förderverein

Alle Jahre wieder kommen die Motorradfreunde Gitting in die Mittelschule, um nach Weihnachten einen großzügigen Scheck zu übergeben. Einen halben Tausender übergaben Mario Rotter, Tobias Nahtmann, Michael Marklstorfer und Roland Schedl an Jürgen Schlape, den Vorsitzenden des Fördervereins "Schulen in Langquaid e. V.". Hoch erfreut über dies Spende war auch Rektorin Claudia Müller, die sich an diese jährliche Spende der "Biker" gerne gewöhnen kann. Der Betrag wird hauptsächlich zur Finanzierung des umfangreichen Kursangebotes an den vier beteiligten Schulen im zweiten Halbjahr herangezogen.

Mittwoch, 12. Februar 2014

Grundschule im Schach erfolgreich

Mit zwei Mannschaften zu je vier Spielern nahm die Grundschule Langquaid an den Niederbayerischen Mannschaftsmeisterschaften der Grundschulen in Plattling teil. Unter 28 Teams erreichten die Langquaider - betreut vom Schach-Experten Richard Westermeier und begleitet von Melanie Hase - einen achtbaren 11. Rang, auf den sie vom 6. Rang nach einer Niederlage im Abschlussspiel zurückrutschten. Trotzdem ein schöner Erfolg, zumal in den Langquaider Mannschaften fast durchwegs Neulinge standen. Auf den ersten Plätzen kamen die Grundschüler von Riedenburg I, Breitenberg I und Wegscheid I ein.

Bildergalerie

Montag, 03. - 07. Februar 2014

Berufsorientierungscamp - 7. Klasse

Tagebuch   - Bildergalerie

Bilderauswahl:   Tag 1     Tag 2    Tag 3    Tag 4    Tag 5

Freitag, 17. Januar 2014

Fitness und Wellness -  8. / 9. Klasse

Nicht nur (künftige) Muskelprotze finden den Weg ins Fitness-Studio, sondern alle, die neben der Kräftigung der Muskulatur auch die Entlastung von Knochen, Geist und Seele im Auge haben. Oder um dort  Energie für den (Schul-) Alltag zu tanken, wie es die Mittelschüler im Rahmen des Sportunterrichts machten. Für manche war es wohl nicht der einzige und letzte Besuch im Fitness-Center an der Lenbachstraße!

Bildergalerie        My-fit24